Fahrschule Schleidt, Inh. T. Wickert

Seminar ASF

Seminar für Fahranfänger

Seminar für Fahranfänger

Das Seminar richtet sich an Fahranfänger innerhalb ihrer zweijährigen Probezeit, die aufgrund einer Ordnungswidrigkeit (z.B. Überfahren einer roten Ampel) eine Aufforderung zur Teilnahme seitens der zuständigen Strassenverkehrsbehörde erhalten haben. Um die Fahrerlaubnis zu erhalten, ist eine Teilnahme obligatorisch.

Beide Seminartypen werden in der Fahrschule Schleidt angeboten − sie haben zum Ziel, die Geeignetheit der Teilnehmer wieder herzustellen und so einen weiteren Weg zu mehr Verkehrssicherheit zu begehen.

Die Seminare umfassen einen theoretischen Teil mit Gruppengesprächen, Erfahrungsaustausch und dem Schließen von Wissenslücken.

Der praktische Teil der Aufbauseminare sieht eine Testfahrt vor. Hier werden die Teilnehmer durch gegenseitige Beobachtungen auf Fehler und Unzulänglichkeiten aufmerksam gemacht. In einem Abschlußgespräch werden Lösungsmöglichkeiten für die Zukunft erarbeitet.


Auf Grund der langjährigen Erfahrung von Klaus Schleidt werden hier unter Anleitung neue und wertvolle Verhaltenstrategien für die weitere Teilnahme am Straßenverkehr entwickelt. Bei beiden Seminaren stehen die Gruppenarbeit und der Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmern im Mittelpunkt. Sie dauern jeweils zwölf Stunden und werden durch eine ca. einstündige Testfahrt ergänzt.


Weitere Informationen

Die Anmeldung erfolgt entweder über die Fahrschule Schleidt direkt oder über die Interessengemeinschaft der Seminarfahrlehrer des Kreises Offenbach, Tel. 06102 / 4165.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) findest Du in den Informationen über den Datenschutz